23 Februar, 2015

Mit Hypnose erfolgreich chronische Schmerzen lindern

Gerade Patienten mit chronischem Schmerzsyndrom haben häufig einen langen und ausgeprägten Leidensweg hinter sich. Besuche bei verschiedenen Ärzten bringen oft nicht den erwünschten, langfristigen Erfolg. Hier kann Hypnose helfen, Schmerzen zu mindern.

Der jährliche volkswirtschaftliche Schaden, der bei der Behandlung von Schmerzzuständen und durch die damit verbundenen Produktivitätseinbußen und Ausgleichszahlungen für Arbeitsunfähigkeit entsteht, beläuft sich in den entwickelten Industrienationen auf ca. eine Billion US-Dollar. Jahrein-jahraus gehen ca. 15 % der Krankschreibungen auf Rückenschmerzen zurück. Damit ist schnell klar: Erkrankungen beispielsweise der Wirbelsäule sind ein ernstzunehmendes Problem.

„Was diese nüchternen Zahlen nicht beschreiben können, sind die einzelnen Schicksale und der meist lange Leidensweg der Betroffenen, wenn es um chronische Schmerzen geht“, erklärt die Heilpraktikerin Claudia Krebs aus Hamburg. Gerade Rücken- und oft auch Kopfschmerzen sind vielfach ein sich wiederholendes Ereignis. Die Schmerzen setzen sich über eine bestimmte Zeit fest – sie chronifizieren und kommen immer wieder. Die Heilpraktikerin weiß: „Patienten gehen von Arzt zu Arzt, anfangs helfen manuelle Therapien und Schmerzmittel, doch die positive Wirkung wird oft mit der Zeit geringer. Manche Patienten spüren auch, dass sie mit Schmerzmitteln allein auf Dauer nur das eigentlich sinnvolle Warnsignal Schmerz unterdrücken, nichts aber gegen die Ursache unternehmen.“

Jetzt kann eine Hypnosetherapie (http://www.hypnose-hamburg-therapie.de ) sehr wirkungsvoll helfen, die Schmerzen zu lindern oder gar vollständig verschwinden zu lassen. Hypnose ist begleitend zur schulmedizinischen Behandlung oder als alleinige Therapie möglich.

Schmerzen sind ein sehr subjektives Empfinden. Im akuten Fall haben sie den Charakter eines Warnsignals und werden in ihrer Intensität unterschiedlich wahrgenommen. Als chronischer Schmerz haben sie die Warnfunktion jedoch verloren. Häufig sind dann organische Befunde vom Arzt nicht (mehr) festzustellen. Welche Gründe führen also zu den teilweise heftigen Schmerzen des Patienten?

„Mittels einer analytischen Hypnotherapie können genau diese Gründe herausgefunden und idealerweise auch in der hypnotischen Trancearbeit neu erlebt und bewertet werden. Oft ist es Patienten nicht klar, welche Erlebnisse, Erfahrungen oder Situationen in ihrer eigenen Vergangenheit zu diesen Blockaden und Beschwerden geführt haben oder heute noch führen und aus welchen Gründen diese nicht aufgearbeitet wurden und werden“, erläutert Claudia Krebs.

Lassen sich die Beschwerden durch diese hypnotische Analysearbeit (http://www.hypnose-hamburg-therapie.de/hypnose/ ) nicht vollständig aus dem Leben des Patienten verbannen, wird die erfahrene Therapeutin durch den Einsatz sehr tiefer Trancezustände versuchen, das überreizte Nervensystem und damit die Schmerztoleranz des Patienten heraufzusetzen. Die Schmerztoleranz ist von Patient zu Patient unterschiedlich und lässt sich insbesondere durch Hypnose hervorragend verändern.

Gleichzeitig ist es sinnvoll, dass Schmerzpatienten eine bestimmte Technik der Selbsthypnose erlernen, die in einzigartiger und spezieller Art und Weise die individuelle Schmerzsymptomatik aufgreift. „In der Regel erarbeite ich zusammen mit dem Patienten verschiedene individuelle Suggestionen, die er sich selbst in der Hypnose geben kann“, erklärt die Heilpraktikerin Claudia Krebs. „So kann der Patient seinen wichtigen Beitrag zur Gesundung leisten und selbst steuern, damit er wieder glücklich und mit Freude durch das Leben gehen kann.“


Praxis für Hypnose + Homöopathie

Heilpraktikerin Claudia Krebs

Ulmenstraße 1

22299 Hamburg

Telefon (040) 180 80 285
mail@hypnose-hamburg-therapie.de
www.hypnose-hamburg-therapie.de


In der Hamburger Praxis für Hypnose+ Homöopathie von Claudia Krebs arbeitet die Heilpraktikerin überwiegend mit Hypnotherapie und klassischer Homöopathie. Die Hamburgerin ist spezialisiert auf Gewichtsreduktion und Raucherentwöhnung sowie auf die Behandlung von chronischen Schmerzen und von Burnout-/Erschöpfungs-Syndrom mittels Hypnose.

In der Praxis finden regelmäßig Entspannungs-Kurse für Autogenes Training statt (http://www.hypnose-hamburg-therapie.de/autogenes-training/).








AnhangGröße
ClaudiaKrebs.jpg82.36 KB

Mit Hypnose erfolgreich chronische Schmerzen lindern
About Geistiges Heilen

Wir freuen uns sehr über euer Feedback. Bitte schreibt Kommentare. Weiteres an Informationen gibt es auch unter https://www.facebook.com/esoterik.portal/ . Obwohl wir der Meinung sind, dass durchaus nicht alles, das uns nährt, Kalorien haben muss, lassen das kein Thema aus dem Bereich Spiritualität und Bewusstsein aus. Solltest du dich dafür interessieren: YES,dann wirst du hier fündig.

You Might Also Like

Kommentar veröffentlichen